Skip to main content

Fernsehr günstig kaufen – Darauf muss man achten

Der Kauf eines neuen Fernsehers muss nicht immer gleich teuer sein. In den letzten Jahren sind die Preise deutlich gefallen und man bekommt auch günstige Fernseher problemlos. Dennoch sollte man nicht gleich beim erstbesten Gerät zugreifen. Es gibt beim Fernsehkauf nämlich durchaus einige Punkte und Ausstattungsmerkmale, auf die man achten sollte.

Vor dem Kauf – Was ist zu beachten?

Wer sich heute ein neues Fernsehgerät kauft, der muss – anders als noch vor einigen Jahren – auf viele Dinge achten. Die Technik hat große Schritte gemacht und Funktionen wie DVB-T, HDMI und Full HD spielen heute eine entscheidende Rolle. Daher sollte die erste Frage sein, wie man das Fernsehgerät nutzen möchte und welche Anschlüsse vorhanden sind. Handelt es sich um ein einfaches Fernsehgerät mit Zimmerantenne, dann kann man in der Regel zu jedem Gerät greifen. Es gibt jedoch auch günstige Fernsehgeräte, die bereits einen integrierten DVB-T Receiver haben. Das zusätzliche Gerät entfällt damit. Schauen Sie Fernsehen über Kabel, dann ist in der Regel ebenfalls keine besondere Ausstattung erforderlich. Gut aufpassen hingegen muss man, wenn es sich um Internet-, Satelliten-, oder PayTV handelt. Für das Internet muss ein entsprechender Anschluss vorhanden sein, um den Fernseher mit dem Netz zu verbinden. Satellitenreceiver hingegen nutzen häufig eine Coax-Kabel Verbindung, für Video und Sound. Der Fernseher muss also über die entsprechenden Eingänge verfügen. Handelt es sich um einen PayTV Zugang oder um Full HD Pakete, dann sollte der Fernseher zumindest über ein HDMI Anschluss – besser über zwei – verfügen und im Idealfall auch Full-HD fähig sein. Ist das Fernsehgerät das nicht oder verfügt über keinen HDMI Anschluss, dann kann man die HD Kanäle zwar sehen, kommt aber nicht in den Genuss der höheren Auflösung.

Ebenfalls zu beachten sind die Geräte, die an den Fernseher angeschlossen werden sollen. Soll ein Heimkino, ein DVD Player oder andere Geräte verwendet werden, dann müssen auch hier die entsprechenden Anschlüsse vorhanden sein. Im Falle eines DVD Players zum Beispiel bedeutet das, dass in der Regel zumindest ein zweiter HDMI Anschluss vorhanden ist, damit man auch DVDs und Blu-Ray in entsprechender Qualität schauen kann und nicht immer die Geräte umstecken muss.

Wie findet man einen günstigen Fernseher?

Der Gang zum Fachhandel ist natürlich auch heute noch nach wie vor eine Option, um einen neuen Fernseher zu kaufen. Ist man jedoch auf der Suche nach einem günstigen Fernseher, dann ist in der Regel der Griff zum Internet die bessere Alternative. Nicht nur zahlreiche Onlineshops wie Amazon oder eBay bieten inzwischen Fernsehegeräte an. Verschiedene Vergleichsportale bieten darüber hinaus die Möglichkeit, verschiedene Shops, Marken und Geräte zu vergleichen. Sie erhalten so nicht nur das günstigste Ergebnis, sondern darüber hinaus auch eine detaillierte Liste über die Funktionen, Kundenbewertungen, etc. Darüber hinaus findet man inzwischen bei vielen Anbietern auch Fernseher von bekannten Marken wie Panasonic oder Sony zu günstigen Preisen. Dies wird meist über Online-Rabatte und Sonderaktionen geregelt. Die Lieferung ist oftmals kostenlos oder besonders günstig und die Geräte werden in der Regel binnen weniger Tage – oftmals schon am nächsten Werktag – geliefert. Ein Vergleich online lohnt sich daher in jedem Fall für den günstigen Fernsehkauf und auch wenn man sich schließlich für den Fachhandel entscheidet, hat man zumindest die notwendigen Informationen und das Hintergrundwissen, um eine korrekte Kaufentscheidung zu treffen.

Fazit

Der Fernsehkauf muss nicht teuer sein. Vor allem wer im Internet sucht, findet häufig Fernsehgeräte von bekannten Marken zu relativ günstigen Preisen. Dabei handelt es sich nicht selten auch um Flachbildfernseher, die schon über viele Extras verfügen. In jedem Fall empfiehlt es sich jedoch verschiedene Modelle und Anbieter zu vergleichen und ggf. auch einen Blick auf Kundenbewertungen und Testbericht zu werfen. So verhindert man nicht nur böse Überraschungen nach dem Kauf, sondern kann sich auch gezielt für das Gerät entscheiden, dass die eigenen Ansprüche und Anforderungen erfüllt.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *