Skip to main content

Betrachtungsabstand berechnen

Wieviel Zoll hat Ihr Fernsehgerät?
Zoll
m
Wieviel cm hat Ihr Fernsehgerät?
cm
m

Nutzen Sie unseren Zollrechner, wenn Sie nicht wissen wie viel Zoll Ihr Fernsehgerät besitzt.

Zum optimalen Betrachtungsabstand

Der Betrachtungsabstand kann nicht pauschalisiert werden, da weitere Faktoren wie der Aufstellungsort und Raumgröße immer eine Rolle spielen sollten. Dennoch soll das Tool eine kleine Hilfestellung sein.

Auch können Fernseher mit der neueren Auflösung Ultra-HD (4k) deutlich näher aufgestellt werden als andere Auflösungen. Durch die scharfe Bildqualität wirken Bilder bei näherem Betrachten nicht mehr so verpixelt.

Wie weit sollte der Betrachtungsabstand zum Fernseher sein? Wie nah darf ich vor dem LCD TV sitzen? Gute Frage! Oft hört man von den Ammenmärchen, dass zu nah vorm Fernseher sitzen die Augen kaputt macht. Das stimmt so aber nicht. Dennoch ist es sinnvoll einen gewissen Abstand zu halten, um das Fernseherlebnis auch wirklich genießen zu können. Hierfür haben wir einen Rechner für Sie vorbereitet, der Ihnen hilft die geeignete Fernseher-Größe für Ihr Wohnzimmer ausfindig zu machen und so für das beste Film- und Fernseherlebnis zu sorgen.

Bildqualität entscheidet über den Betrachtungsabstand

Überlegen Sie sich zunächst, was Sie in erster Linie auf Ihrem Fernseher betrachten. Handelt es sich um analoges Fernsehmaterial? Dann werden Sie bei einem großen Fernseher keine hohe Bildqualität erreichen. Anders ist das bei HD-Sendern (z.B. ZDF HD, arte HD oder die dann kostenpflichtigen Privatsender ProSieben HD, RTL HD usw.) sowie bei DVDs und Blu Rays und Videospielen von Konsolen wie PlayStation 3, XBox 360 usw. Hier können Sie getrost näher rücken.

Betrachtungsabstand zum Fernseher ausrechnen

Betrachungsabstand berechnen

Den Betrachungsabstand berechnen wir mit der Formel: Bildschirmdiagonale in cm * 2,1

Früher wandte man die Formel Bilddiagonale multipliziert mit 3 an (Diagonale * 3). Das ist aber für hochauflösendes Bildmaterial zu weit weg. Bei einem 50 Zoll Fernseher (die Diagonale beträgt 127 cm) säßen Sie 381cm weit entfernt. Das sind fast 4 Meter. Viele Wohnzimmer bieten gar nicht die Möglichkeit, so weit entfernt zu sitzen. Zudem wirkt das Bild eines eigentlich sehr großen Fernsehgerätes auf diese Entfernung nicht mehr wirklich groß.

Tipp: Mit unserem Bilddiagonale Rechner können Sie ganz bequem umrechnen.

Wir berechnen den Abstand daher mit der verbesserten Betrachtungsabstand-Formel von 2,1 multipliziert mit der Bilddiagonale. Bei einem 50 Zoll Fernseher ergibt sich dann ein Abstand von knapp 2,7 Metern. Dieser geringere Abstand sorgt dafür, dass Ihnen das Bild etwa so groß vorkommt, als säßen Sie im Kino auf den optimalen Plätzen. Ein großer Fernseher wirkt hier genau richtig, ebenso wie ein kleiner. Probieren Sie es selbst aus!

Bitte beachten Sie, dass der Betrachtungsabstand unseres Tools nur ein Richtwert ist.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen