Skip to main content

LG 55SJ800V

(4 / 5 bei 111 Stimmen)
Größe/Zoll49 Zoll Fernseher, 55 Zoll Fernseher, 65 Zoll Fernseher
HerstellerLG Fernseher
Auflösung4K Fernseher (Ultra HD)
BauweiseFlachbild
W-LAN
Smart-TV
EnergieklasseA+
TunerDVB-T/C/S(S2)
HDMI-Anschlüsse4
USB-Anschlüsse3
Erscheinungsjahr2017

Gesamtbewertung

85%

"Testurteil
GUT"

Bildqualität
95%
Audioqualität
85%
Software
80%
Bedienung
90%
Verarbeitung & Design
75%

LG 55SJ800V im Test 

Das UHD Flaggschiff von LG, der 55SJ800V, überzeugt mit einer klaren Bildqualität und einer benutzerfreundlichen Bedienung. Dennoch gibt es den ein oder anderen kleinen Kritikpunkt, was jedoch das insgesamt positive Abschneiden des LG nicht gravierend beeinflusst. Welche Punkte das sind erfahren Sie folgend in meinem UHD-Fernseher Test.

Bildqualität 

Die Bildqualität des LG 55SJ800V setzt sich vor allem aus dem Kontrast und natürlich der Auflösung des Modells zusammen. Angefangen mit dem Letzteren lässt sich bei dem LG 55SJ800V nicht wirklich etwas bemängeln. Hier überzeugt das 4K-Modell mit der momentan höchstmöglichen Auflösung und der entsprechend UHD-typischen überragenden Schärfe. Auch als Super UHD bekannt ermöglichen die 3840 x 2160 Pixel einen bemerkenswerten Betrachtungswinkel, der selbst aus seitlicher Position gestochen scharfes Bild liefert.

In diesem Zusammenhang fallen auch die kräftigen Farben auf, was der LG 55SJ800V dem hohen Kontrastvermögen zu verdanken hat. Dies stellt die Farben sehr kontrastreich dar und komplettiert den ersten Eindruck, dass die Bildqualität definitiv hält was sie verspricht: Super UHD auf aktuellstem Stand.

Durch die Bildschirmdiagonale von 55 Zoll, was 139 Zentimetern entspricht, sind selbst große Abstände zum Gerät möglich. In meinem LG 55SJ800V Test stellte sich darüber hinaus als großer Vorteil heraus, dass es kein „zu nah“ gibt. Natürlich sollte man nicht unmittelbar davor sitzen, doch ab einem Abstand von ca. 1,5 Metern ist das Bild perfekt wahrzunehmen. In der Theorie sind bei 4K-Inhalten Distanzen ab 1,09 Metern möglich, ohne dabei noch einzelne Pixel feststellen zu können. Dieser Theorie wird durch den LG 55SJ800V bestätigt. Dennoch ist durch die Größe von 55 Zoll auch eine Entfernung von drei bis vier Metern kein Problem.

Audioqualität 

Wenn man beim dem LG 55SJ800V etwas zu Bemängeln sucht wird man bei der Audioqualität fündig. Diese ist keineswegs schlecht, es ist Jammern auf (sehr) hohem Niveau. Immerhin stammt die 2.0 Technik aus dem Hause Harman/Kardon, welches allgemein für eine gute Soundqualität bekannt ist. So ist auch die Audioqualität des LG 55SJ800V wie gesagt auf keinen Fall auch nur ansatzweise schlecht. Auf etwas weitere Entfernung sind die Lautsprecher jedoch minimal unscharf. Bei Dialogen mit Hintergrundmusik fiel es mir in meinem LG 55SJ800V Test schwerer die Stimmen klar wahrzunehmen. Doch auch das ist nur minimal.

Die Technik ist absolut hochwertig und dies ist insgesamt auch zu hören. Die Down-Firing Bassreflex-Lautsprecher (2 x 10 Watt) mit Neodym-Magneten sorgen für einen kraftvollen und dynamischen Sound, der nur bei zu vielen Überlagerungen etwas schwächelt. Doch für TV-integrierte Lautsprecher verfügt der LG 55SJ800V über eine Technik für wahren Hörgenuss.

Wer echtes Kinofeeling erleben will hat zudem die Möglichkeit ein Surround-System anzuschließen. Das ist integriert über die HDMI 2.0 Anschlüsse möglich oder über USB 3.0. Ein Aux Anschluss ist bei dem LG 55SJ800V natürlich ebenfalls vorhanden.

Somit hat die Audioqualität des Geräts in meinem LG 55SJ800V Test sehr gut abgeschnitten, auch wenn die Soundqualität noch nicht zu 100 Prozent perfekt ist. Das ist es aber bei keinem meiner verglichenen Modelle.

Software 

Wirklich gelungen ist die Software des LG 55SJ800V. Das war bei LG nicht immer der Fall. So hat sich das Unternehmen schon an Pointer-artigen Fernbedienungen ausprobiert oder die Geräte mit zu komplexen Menüs ausgestattet, wodurch die Ladezeit extrem hoch war. Auch hier ist nach dem Anschalten des LG 55SJ800V eine Ladedauer zu vermerken, doch ist dies einmal erledigt funktioniert der Smart TV einwandfrei.

Die Menüführung ist intuitiv und zufriedenstellend, auch wenn andere Anbieter immer noch ein klein bisschen strukturiertere Menüs anbieten. Positiv zu erwähnen ist die Kompatibilität des LG 55SJ800V mit diversen Apps, wie Amazon Video, Netflix, YouTube, Sky, Maxdome, DAZN oder jeglichen Mediatheken. Allerdings muss man dazu sagen, dass genau das einen Smart TV auch ausmacht. Schließlich ist Video on Demand heutzutage nicht mehr wegzudenken. Spotify ist mit dem LG 55SJ800V aufgrund fehlender Kooperation nicht möglich.

Zudem ist eine Internetfunktion möglich und diverse andere sinnvolle Einstellungen sorgen für eine gewisse individuelle Anpassung des LG 55SJ800V an jeden Nutzer.

Bedienung 

Die Bedienung ist definitiv gelungen. Das ist der sehr angenehmen und schnell verständlichen Magic-Remote-Fernbedienung zu verdanken. Alle Knöpfe sind sehr durchdacht angebracht und wo zum Beispiel an Zahlentasten gespart wurde, wurden Schnelltasten für Streaming-Dienste oder andere Funktionen angebracht. Abgerundet wird das Bild der gelungenen Fernbedienung durch die mögliche Sprachsteuerung. Meiner Meinung nach nicht wirklich notwendig, doch wer Fan davon ist wird sicherlich seinen Spaß damit haben. Die Sprachaufnahme funktioniert gut.

Verarbeitung & Design 

Das Design ist klassisch LG. So hat auch der LG 55SJ800V zwei Standfüße. Das sieht gut aus wenn der Fernseher erst einmal steht. Ich persönlich bin jedoch Fan von einbeinigen Standfüßen. Eine zentrale Befestigung verlangt keinen Fernsehtisch, der mindestens genau so groß ist. Das ist jedoch Geschmackssache. Rein optisch tut das dem edlen Design keinen Abbruch. Sehr dünn und ohne wirklichen Rand macht der LG 55SJ800V definitiv etwas her.

Zusatzfunktionen wie Ambilights besitzt der LG 55SJ800V nicht. Dafür sind die Anschlussmöglichkeiten für moderne Geräte zufriedenstellend. Ganze 4 HDMI 2.0 Anschlüsse lassen sowohl Spielkonsolen (PS4 und XBOX One sind ohne Probleme in höchster Auflösung spielbar), Receiver, als auch der DVD- oder Blueray-Player anschließen.

Ein LAN Anschluss, Wlan, Bluetooth, USB, CI+ komplettieren das Bild des LG 55SJ800V und der Triple Tuner lässt keine Anschluss-technischen Wünsche mehr offen. DVB-T2 HD/-C und -S2 sind möglich.

Fazit 

Der LG 55SJ800V sorgt vor allem mit einer bestechenden Bildqualität für Freude. Die intuitiv bedienbare Fernbedienung, der gute Sound und die gelungene Software runden das Bild ab.