Skip to main content

Samsung MU8009

(4 / 5 bei 167 Stimmen)
Größe/Zoll49 Zoll Fernseher, 55 Zoll Fernseher, 65 Zoll Fernseher
HerstellerSamsung Fernseher
AuflösungSamsung UHD TV, 4K Fernseher (Ultra HD), Fernseher Test – Die besten Modelle im Überblick
BauweiseFlachbild
W-LAN
Smart-TV
EnergieklasseA
TunerDVB-T/C/S(S2)
HDMI-Anschlüsse4
USB-Anschlüsse3
Erscheinungsjahr2017

Gesamtbewertung

85%

"Testurteil
GUT"

Bildqualität
85%
Audioqualität
95%
Software
85%
Bedienung
85%
Verarbeitung & Design
75%

Samsung MU8009

Die Zeit, in der Fernseher einfach nur Fernseher waren und ihre einzige Funktion darin bestand das Programm in die Wohnzimmer der Zuschauer zu bringen, ist längst vorbei. Im folgenden Test des Samsung MU8009 erhaltet Ihr einen Überblick über die wichtigsten Eigenschaften und unsere jeweilige Einschätzung. Wer sich vor diesem Samsung MU8009 Test noch einmal Grundlagenwissen aneignen möchte, sollte einen Blick auf unseren Fernseher Kaufberater (https://www.fernseherkaufen.com/kaufberatung/) werfen.

Bildqualität

Beim Samsung MU8009 handelt es sich um einen UHD TV mit dementsprechend 3840×2160 Pixeln. Damit ist klar, dass die Bildqualität des Samsung MU8009 im Test nicht die Spitze der Fernseherauflösung ist.  Es handelt sich hier jedoch immer noch um ein Premium Gerät. Dementsprechend konnten wir in unserem Samsung MU8009 Test folgendes feststellen: Wenn auch nicht das Beste vom Besten, mit Dynamic Crystal Color und HDR 1000 muss sich Samsung mit diesem Modell alles andere als verstecken.

Vor allem die Farben des Samsung MU8009 sind lobenswert. Auch bei suboptimalen Lichtverhältnissen, also einer sehr hellen Umgebung, liefert der Samsung MU8009 ausgeprägte Farben und ein helles Bild. Einzig negativ anzumerken ist der etwas eingeschränkte Blickwinkel. Wer auf das besagte Beste vom Besten in Sachen Bildqualität nicht verzichten möchte, der sollte sich im Bereich der OLED-Modelle umschauen (https://www.fernseherkaufen.com/oled-fernseher/). Ebenso sollten sich 3D Fans woanders umschauen, denn der Samsung MU8009 unterstützt die Widergabe von 3D Inhalten nicht.

Erhältlich ist der Fernseher von Samsung in Bildschirmdiagonalen hin bis zu 75 Zoll, wir haben den Samsung MU8009 in 55 Zoll getestet.

Audioqualität

Teil des Samsung MU8009 Tests ist auch der Ton. Dieser ist zugegebenermaßen eher subjektiv, von Tester zu Tester anders wahrnehmbar. Nichts desto trotz wollen wir unsere Meinung abgeben. Fakt ist: Der Samsung MU9009 verfügt über ein 2.1 Kanal Soundsystem mit 40 Watt Audioleistung. Während die Leistung des integrierten Systems natürlich nicht mit einem ordentlichen externen Soundsystem zu vergleichen ist, kann sich der Samsung MU8009 dennoch sehr gut hören lassen. Der Ton ist einer der Punkte, der im Samsung MU8009 Test absolut begeistern kann!

Software

Wie von Samsung gewohnt, verfügt der Samsung MU8009 über eine Palette gut durchdachter SmartTV Optionen. Die Smart Hub Oberfläche ist gelungen und praktisch. Besonders gefällt uns die Schnelligkeit mit der man dank den konfigurierbaren „Startsymbolen“ am unteren Bildschirmrand zu seinem Ziel kommt. Das Ganze läuft über die Android Alternative Samsungs, Tizen OS.

Samsungs Smart Hub bietet eine vielzahl von Apps und unterstützt jede Menge Streaming Dienste. Nachfolgend sind hier einige genannt: Amazon Music, Zattoo, Maxdome, ARD, DAZN, Gamefly, Ran, Videoland, Videociety, Wuaki, Prosieben und natürlich auch Klassiker wie Amazon Video, Netfix und Youtube.

Auch hier hatten wir uns unserem Samsung MU8009 Test nichts auszusetzen, die Navigation durch die Software funktionierte mehr als einwandfrei mit auffällig hoher Geschwindigkeit.

Bedienung

Der im Samsung MU8009 verwendete Twin Triple Tuner erlaubt die Verarbeitung von DVB-C, DVB-S2 und DVB-T2 HD Signalen und sorgt in Sachen Bedienung vor allem für sehr angenehme Umschaltzeiten. In unserem Test musste man nach dem Knopfdruck kaum über eine Sekunde warten.

Die Fernbedienung des Samsung MU8009 kommt mit wenig Tastaturen aus, einige Tasten kann man nicht nur drücken, sondern auch schieben. Die fehlenden Ziffertasten machen eine Ziffereingabe auf dem Screen nötig, welche durch eine Sprachsteuerung und – suche ergänzt wird.

Die Bedienung ist alles in allem vor allem in Kombination mit dem Smart Hub sauber durchdacht und geht mühelos von der Hand. Wir sind zufrieden!

Verarbeitung & Design

Bevor wir in die Tiefen der Fernseherwelt einsteigen und den Samsung MU8009 im Detail betrachten, widmen wir uns zunächst einmal der Gesamterscheinung. Verarbeitung und Design sind bei aller Technikverliebtheit nicht zu vernachlässigen – letztendlich kommt man um das Anstarren des Samsung MU8009 ja nicht herrum.

Exakt dieses besagte Anstarren fällt dank dem 360° Design des Samsung MU8009 nicht nur leicht, sondern macht geradezu Spaß. Das schlanke Design ist aus allen Winkeln gelungen, wenn auch etwas viel Kunststoff verarbeitet wurde.

Die Anschlüsse des Samsung MU8009 wurden größtenteils in die Connect Box ausgelagert. Einige zusätzliche Schnittstellen, wie z.B. Netzwerk-und USB Anschluss oder der CI Slot, sind noch am Gerät selbst vorhanden. Die leider notwendigen und meist ungewollten Kabel lassen sich problemlos in den integrierten Kabelkanälen verstecken.

Einziger Negativpunkt: Durch die suboptimale Verschraubung ist der Samsung MU8009 im Test doch eher ein Wackelkandidat, zumindest im Hinblick auf die Stabilität. Bei leichten Berührungen kommt der Bildschirm durch die Bauweise des nach hinten verlängerten Standfußes schnell ins Wackeln

 

Fazit

Hier handelt es sich nicht um die Spitze der TV Welt in Sachen Bildschirmauflösung, den Titel eines echten Premium Fernsehers hat sich der Samsung MU8009 in unserem Test nichts desto trotz verdient.