Skip to main content

Samsung NU7179

(4 / 5 bei 138 Stimmen)
Größe/Zoll49 Zoll Fernseher, 43 Zoll Fernseher, 40 Zoll Fernseher, 55 Zoll Fernseher, 65 Zoll Fernseher
HerstellerSamsung Fernseher
Auflösung4K Fernseher (Ultra HD)
BauweiseFlachbild
W-LAN
Smart-TV
EnergieklasseA
TunerDVB-T/C/S(S2)
HDMI-Anschlüsse3
USB-Anschlüsse2
Erscheinungsjahr2018

Gesamtbewertung

88%

"Testurteil
GUT"

Bildqualität:
90%
Audioqualität
85%
Software
85%
Bedienung
85%
Design & Verarbeitung
95%

Samsung NU7179 im Test

Der Samsung NU7179 überzeugt in unserem Fernseher Test nicht nur durch seine ansprechende Optik, die man von Samsung ohnehin schon gewohnt ist. Das UHD-Modell überzeugt vor allem durch seinen günstigen Preis. Damit leitet der Samsung NU7179 eine neue Ära an Fernsehgeräten ein, die Full HD als keine annehmbare Option mehr zulassen. Der Preis ist für ein 4K-Modell wirklich sehr preiswert. Was der Samsung NU7179 noch alles zu bieten hat und wo sich ein paar Euro mehr für ein bisschen mehr Qualität gelohnt hätten, haben wir in unserem Samsung NU7179 Test festgestellt.

Bildqualität

Die Standardgröße beträgt 49 Zoll. Das entspricht 123 Zentimetern Bildschirmdiagonale. Doch das gleiche Modell ist auch in den Größen 40, 43,49,55, 58, 65 und sogar 75 Zoll (1,91 m) zu kaufen. Mit 3840 x 2160 einzelnen Bildpunkten, auch Pixel genannt, bietet die UHD-Auflösung viermal so viele wie Full HD Modelle. Diese konnten bisher nur mit 1920 x 1080 überzeugen. Das verändert die Qualität des Fernsehbildes ganz enorm. Ist man bisher an eine Mattscheibe nah rangegangen, hat man ein winziges Pixelraster erkennen können, das ähnlich wie ein Fliegengitter über dem Bild liegt. Die hohe Auflösung des Samsung NU7179 jedoch ist so gut, dass diese Muster auch bei naher Betrachtung nicht mehr zu erkennen sind. Der große Vorteil: Auch für kleinere Wohnzimmer sind nun größere Fernseher möglich. Das ist vermutlich auch der Grund, weshalb es den Samsung NU7179 in einer Größe bis zu 75 Zoll gibt.

Gestochen scharfes Bild in UHD ist jedoch bisher nur über Satelliten-Anschluss möglich. Über Kabel ist bei verschlüsselten Programmen der Einschub eines sogenannten CI-Moduls auf der Rückseite notwendig. Sat-Zuschauer nutzen dafür eine HD+-Modul, das es in jedem Elektronik-Geschäft gibt. Ungeachtet der Größe und der Auflösung ist in Sachen Bild auch die Farbsättigung von Bedeutung. Denn die beste Auflösung nutzt wenig, wenn die Farben nicht kräftig genug rüberkommen. Dieses Problem kann beim Samsung NU7179 nicht vorkommen. Denn mit dem voll ausgeleuchteten VA-Panel erstrahlen alle Farben sehr satt und können für verschiedene Formate (Spielfilm, Sport, Gaming, etc.) entsprechend angepasst werden. Eine gelungene Funktion, die an Bildqualität für diesen Preis nur sehr, sehr wenig Kritik zulässt. Im Spielmodus lässt sich nur ein Zeitversatz von 14 Millisekunden messen, das ist ein Topwert. HDR-Filme sind natürlich auch kein Problem für den Samsung NU7179.

Audioqualität

Die Anschlüsse für externe Audiogeräte sind ein wenig mau. So hat der Samsung NU7179 nur einen optischen Digitalausgang und einen HDMI-Ausgang für Soundbars oder Stereo-Systeme. Ein Klinken-Anschluss oder Bluetooth für Kopfhörer oder kleine Soundboxen gibt es leider gar nicht. Nichtsdestotrotz ist die Klangqualität des Geräts selbst nicht schlecht. Das Boxensystem ist so im sehr dünnen und leichten Gehäuse verbaut, dass es trotz lauten Sounds nicht vibriert oder unklar wird. Klar: Bei actionreichen Szenen oder überlappenden Dialogen ist ein Verstehen nicht immer leicht, das ist aber bei jedem Fernseher so und deshalb Jammern auf sehr hohem Niveau.

Da es einen Anschluss für externe Soundbars gibt, schneidet der Samsung NU7179 in Sachen Audioqualität gut ab, vor allem, weil bis zu einer sehr hohen Lautstärke ein klarer Ton vernehmbar ist. Dadurch liegt der Samsung NU7179 ein wenig über dem Durchschnitt, den wir von diversen anderen Geräten unserer Tests kennen.

Software

Die Software ist, wie man das von Samsung gewohnt ist, vor allem durch eine Charakteristik positiv hervorzuheben: die Schnelligkeit. So funktioniert die Wlan-Verbindung sehr gut und Filme oder Titel aus dem Internet lassen sich sehr schnell laden. Ich persönlich finde, dass das Menü ein wenig unübersichtlicher geworden ist. Man muss also ein, zwei Klicks mehr tätigen, bis man den gewünschten Film gefunden hat. Das kann aber auch einfach daran liegen, dass der Samsung NU7179 mit diversen vorinstallierten Streaming-Anbietern kommt, die die Auswahl und somit auch die Menüführung ein wenig erschweren. Darunter fallen zum Beispiel Amazon Video, Netflix, Zattoo, Youtube, Maxdome, DAZN, Ran, Wuaki und viele mehr. Diese Auswahl hat den Vorteil, dass die UHD-Künste des Geräts voll ausgeschöpft werden können. Anbieter wie Netflix, Amazon oder Sky bieten nämlich bereits viele UHD-Produkte an.

Bedienung

Wie bei modernen Fernsehern so üblich ist auch der Samsung NU7179 mit einer Smart-Fernbedienung ausgestattet. Heißt: Keine Zahlentasten mehr, wie man das Jahrzehnte lang gewohnt war. Vielleicht tue ich mir deshalb bei der Umstellung so schwer. Klar, die Bedienung ist extrem schnell und sehr intuitiv, für mich ist aber jedes Mal wieder Gewöhnen angesagt. Nach ein paar Klicks ist man aber in der Bedienung drin und braucht tatsächlich weniger Zeit als zuvor mit einer klassischen Fernbedienung. Vor allem, da man ohnehin immer mehr in der Auswahl von Streaming-Diensten umhersucht, die Zahlentasten gar nicht mehr zum Einsatz kommen lassen.

Design & Verarbeitung

Das Gehäuse von 10 Kilogramm ist nicht nur sehr leicht, es ist auch extrem dünn. Auch wenn die Artikelbeschreibung eine Dicke von knapp 30 Zentimetern vorgibt, scheinen darunter wohl auch die Standfüße zu fallen. Mit einer Dicke des Bildschirm von unter fünf Zentimetern macht der Samsung NU7179, nämlich auch optisch etwas her. Persönlich ziehe ich jedoch einen Standfuß vor, da dieser mit einer größeren Auswahl an Fernsehtischen kompatibel ist. Die doppelte Variante, die Samsung auch bei kleinen Modellen wählt, hat optisch dennoch seine Reize. Die Verarbeitung ist ohne Frage und wie immer top.

Fazit

Der Samsung NU7179 ist ein sehr preiswertes UHD-Gerät, das vor allem mit Bild und Ton überzeugt. Zwei Eigenschaften, die die Hauptkriterien eines Fernsehers ausmachen. Auch Software und Bedienung stimmen.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *